NOSARA TRAVEL GUIDE

WIE KOMM ICH HIN?

In Costa Rica gibt es zwei große Flughäfen. Wir empfehlen allen SSA-Gästen, nach Liberia (LIR) zu fliegen. Wenn das nicht möglich ist, ist die zweite Option San Jose (SJO).

Ankunft in Liberia (LIR)

SSA organisiert den Flughafentransfer und unser Guide wird Euch in der Ankunftshalle erwarten. Die Fahrt dauert etwa 2-2,5 Stunden. Der Van wird Getränke (Biere, Wasser, Soda) und Snacks bereitstellen. Ihr werdet durch einige größere Orte fahren, so dass unser Fahrer gerne eine Pause einlegen kann, wenn es etwas zu Essen, Trinken oder Toilette geben soll.  Die letzten 17 Meilen sind unbefestigte Straßen, also seid darauf vorbereitet, dass es etwas holprig wird.
Wenn ihr am Tag vorher anreist und ein Hotel für den Abend braucht, empfehlen wir The Hilton Garden Inn für eine Übernachtung. SSA kann Euch von diesem Hotel abholen.

Ankunft in San Jose (SJO)

SSA organisiert Euren Flughafentransfer und unser Guide wird Euch in der Ankunftshalle erwarten. Die Fahrt von SJO nach Nosara dauert ca. 5 Stunden. Wir fahren durch einige größere Orte, so dass unser Fahrer, gerne für Verpflegung, Trinken oder auch Toilette stoppt.  Die letzten 17 Meilen sind unbefestigte Straßen, also seid darauf vorbereitet, dass die Fahrt etwas holprig wird.

Wenn ihr KEINE Surfboards mitbringt, können wir euch wenn gewünscht auf einen Pendlerflug von SJO direkt nach Nosara bringen, wo wir euch dann abholen können. Der Flug dauert 50 Minuten. Täglich gibt es (2) Flüge, einer um 8:30 Uhr und der andere um 14:00 Uhr. Wenn Deine internationalen Ankunfts- und Abflugzeiten mit diesen lokalen Pendlerflügen übereinstimmen, können wir dir helfen, diesen Flug zu organisieren.

icons-localization

EINREISE & NOTFALL KONTAKT

Visa

Inhaber nordamerikanischer, EU-, australischer und südamerikanischer Pässe benötigen kein Visum für die Einreise nach Costa Rica als Tourist und erhalten ein 90-Tage-Visa bei der Einreise. Der Reisepass muss 6 Monate ab Einreisedatum gültig sein. Wenn ihr einen Pass von außerhalb der oben genannten Länder besitzt, empfehlen wir dringend, dass ihr euch mit eurer nächsten costaricanischen Botschaft in Verbindung setzt.

Notfall Kontakt Info

Notfall Nummer (Costa Rica): 911
Safari Surf Adventures office (California): +1-800-433-3355
Safari Surf Adventures Skype: safarisurf
Safari Surf Adventures Email: tim@safarisurfadventures.com
Camp Manager: (Jeffrey Baltodano) 8611-7954
Transport company: CR Terratours
Office – 8587-6544 or 8810-7506
Notfall – 8819-8396

icons-localization

WETTER BEDINGUNGEN

Costa Rica ist ein tropischer Ort und ist so die ganze Zeit warm. Es gibt zwei verschiedene Jahreszeiten in Costa Rica, die Regen- und Trockenzeit. Die Regenzeit dauert von Mai bis Oktober und die Trockenzeit von November bis April.

Typische Tagestemperaturen liegen im Bereich von 26 – 28 Grad C. Nachts sinkt die Temperatur in den Bereich von 20 Grad C ab.

Zu Anfang der Regenzeit, die im Mai beginnt, regnet es nicht allzu viel. Von Mai bis Anfang August sind es typischerweise nachmittags Schauer, die etwa 30 Minuten andauern, um den Dschungel zu kühlen und so einen angenehmen Abend bereiten. Ab September und im Oktober sind für längere Zeit starke Regenfälle zu erwarten.
Oktober bis Mai ist Trockenzeit. Die Trockenzeit ist genau das, trocken und staubig. Es gibt keinen Regen und viel Sonnenschein!

Der Ozean ist im Bereich von 26 – 28 Grad C sehr angenehm warm.
Es gibt keinen Bedarf für einen Neoprenanzug, aber wenn Du leicht frierst, kannst Du eine 1m Weste für die frühe Morgendämmerung mitnehmen.

icons-compass-white

WHAT TO BRING?

Surfing items:

  • Ein Surfbrett, mit dem Du Dich in den meisten Bedingungen wohl fühlst

 

  • Tropisches Surfwachs

 

  • Boardshort und Rashguard

 

  • Sonnenschutzcreme für Wassersport – mindestens LSF 30+.

 

  • Handtuch / Strandtuch

 

  • Surfhut – Sonnenschutz (optional)

 

  • Extra Finnen, Leash und Reparaturkit (empfohlen)

Non-Surfing items:

  • Hut
  • Sonnenbrille
  • Warmwetterkleidung
  • Regenkleidung (wenn Sie von Mai bis Oktober kommen)
  • Taschenlampe (Es gibt nachts keine Straßenbeleuchtung!)
  • Kopie Ihres Reisepasses
  • Visa-Karte oder M/C Debitkarte für Geldautomaten (falls Bargeld benötigt wird)
  • Bargeld – $29 bei Ausreise, wenn Sie Costa Rica verlassen. (Zahlungsformulare: Bar, VISA oder M/C)
  • Kamera
  • Insektenspray
icons-compass-white

KULTURELLE TIPS

Costa Ricaner sind sehr lebenslustige, freundliche Menschen. Sie lieben es zu scherzen, zu necken und Spaß zu haben. Sei freundlich zurück. Denken daran, Lächeln ist gratis und Du bist im Urlaub!

Costa-Ricaner haben es weniger eilig als die meisten Europäer oder Nordamerikaner. Sei geduldig, wenn die Dinge mal etwas länger dauern.
Wenn jemand zum ersten Mal in Costa Rica begrüßt wird, ist ein Händeschütteln akzeptabel, oder besser gesagt ein leichter “Luftkuss” auf die rechte Wange (nicht die Wange küssen!). Costa-Ricaner umarmen im Allgemeinen nicht jedermann, der nicht Familie oder ein sehr naher Freund ist.
Es wird von der lokalen Bevölkerung sehr geschätzt, wenn Sie versuchen, ein wenig Spanisch zu sprechen.

icons-directions

ZUSÄTZLICHE INFO

Internetzugang

Unser Partnerhotel bietet kostenloses Internet WiFi in der gesamten Unterkunft.

Wasser

Das Wasser in Playa Guiones (Nosara) ist absolut sicher zum Trinken, Zähneputzen und Waschen. Bevorzugt ihr Wasser in Flaschen, könnt ihr die im Supermarkt kaufen.

Geld

Die Währung heißt Colones
1 USD = ~580 Colones
1 Euro = ~650 Colones
1 GBP = ~750 Colones
Ihr könnt Euch vor Eurem Besuch online über den aktuellen Wechselkurs informieren.

Strom

110 Volt Wechselstrom, wie in den USA.
Stecker sind normalerweise die 2-strängige flache Art, also benötigen US Reisende gewöhnlich keinen Konverter oder Adapter.

icons-directions-white

EINIGE WÖRTER

Questions

SPANISHENGLISH
¿Tiene…?Do you have…?
Good to use if you’re looking for a certain item at a store (e.g., ¿Tiene Tylenol?)
¿Puedo…?Can I…?
¿Puede…?Can you…?
¿Dónde?Where?
¿Dónde está…?Where is…?
Useful when asking for directions or where something is (¿Dónde está el baño? Where is the bathroom?)
¿Cuanto cuesta?How much does it cost?
¿Acepta tarjetas de crédito?Do you accept credit cards?
¿Habla Inglés?Do you speak English?
Some Ticos might reply un poco (a little).
¿De donde eres?Where are you from?
Los Estados Unidos is the United States;
Canadá is Canada.
Remember that America is used to describe North, Central, and South America.

Answers

SPANISHENGLISH
yes
NoNo
Tal vezMaybe
ClaroOf course

Transporatation

SPANISHENGLISH
Estación de busesBus station
Parada de busBus stop
TiqueteTicket (for the bus, ferry, etc).
Not all buses use tickets but it is good to ask. ¿Necesito un tiquete? (Do I need a ticket?).
TaxiTaxi
¿A donde va?Where are you going? What’s your destination?
Voy a…I am going to…
Pare aquíStop here
¿Esta es la calle a…?Is this the road to…?
Lleno con regular, por favorFill it with regular (gas) please.
Gas stations in Costa Rica are always full service.
La llanta necesita aireThe tire needs air.

In a Restaurant

Drinks

¿Para tomar? = What would you like to drink? This is usually the first thing a server will ask you.
Agua = Water. You might want una botella de agua (a bottle of water) or agua del tubo (tap water).
Una cerveza = A beer. Check out our post about the most popular local beers.
Vino = Wine. Vino tinto is red wine and vino blanco is white wine.
Café = Coffee. The server will ask you ¿Café con leche o negro? (Coffee with milk or black). Don’t worry, they always bring sugar packets.
Refresco naturale = A fruit drink with ice (hielo).
Batido = A fruit smoothie. Con agua means blended with ice and con leche means blended with ice and milk (milk shake).

Popular Local Dishes

Gallo pinto = Breakfast dish of rice and beans mixed together, served alongside eggs and fried plantain. Sometimes comes with fried local cheese (queso), toast (tostadas) or tortillas, and fruit (frutas). Gallo pinto literally translates to painted rooster.
Huevos fritos = Fried eggs
Huevos revueltos = Scrambled eggs
Casado = Lunch Plate. Casado translates to “married” and this traditional lunch dish truly has a marriage of flavors. The dish usually consists of rice (arroz) and beans (frijoles), a protein like meat (bistec/steak; chuleta de cerdo/pork chop; or pollo/chicken) or fish (pescado), and several side salads like green salad (ensalada verde), pasta salad (ensalada pasta), etc.
Arroz con pollo = Rice with chicken. This is a fried rice dish that is very flavorful. Instead of chicken (pollo), you might also see rice with shrimp (arroz con camarones) and other variations.
Sopa = Soup. Common soups are olla de carne (similar to beef stew), sopa de mariscos (seafood soup), and sopa negra (black bean soup, usually with a poached egg). Soups are typically served with a side of white rice.

Cashing Out

Para llevar = To go (for your leftovers)
La cuenta, por favor = The bill, please. In Costa Rica, the server won’t bring this unless you ask for it.
Servicio = Service. This is the 10% added to the bill for tip. You can add more if you like.
Impuestos ventas = Sales tax (13%)

icons-turtle